"Machen Bücher süchtig?"

Vorstellungen


Sonntag, 23. Oktober, 18.00 Uhr

Einlass ab 17.00 Uhr

Eine Veranstaltung von der Volkshochschule Goch und der KulTOURbühne Goch in Zusammenarbeit mit dem Goli Theater

Eintrittskarten

Eintritt 10,00 €

Die Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es bei den Kooperationspartnern und an der Abendkasse.

"Machen Bücher süchtig?"

(Eine Talkrunde mit leidenschaftlichen Literaturliebhabern)

Passend zum Ausklang der Frankfurter Buchmesse lädt das Goli Theater in Kooperation mit der Volkshochschule Goch, und der KulTOURbühne Goch am Sonntag, den 23.10.2022 um 18:00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins Goli Theater ein.

Was macht eigentlich die Liebe zum Buch aus?

Gibt es überhaupt eine grundsätzliche Antwort auf diese Frage, oder ist sie individuell?

Was verstehen AutorInnen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten darunter?

Wie kann die Liebe zum Schreiben und Lesen zeitgemäß aussehen?

Welche Bücher empfiehlt der Buchhändler?

Diesen und anderen wichtigen Fragen werden sich die eingeladenen Experten Thomas Hermsen (Buchhändler), Anabel Gräfin von Armin (Autorin) und Jürgen Loosen (Journalist) Ute vom Hofe (Vorlesepatin der Stadtbibliothek Goch) Gespräch widmen.

Moderiert wird die Veranstaltung von der Literaturwissenschaftlerin und Kulturjournalistin Dr. Rita Mielke.